Tag: Golfsport

Die Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik ist eines der beliebtesten Urlaubsziele vieler sonnenhungriger Touristen aus aller Welt. Die Insel Hispaniola wurde im Jahre 1492 von Christoph Kolumbus entdeckt, der dachte allerdings er sei in Indien, falsch gedacht. Hispaniola ist die zweitgrößte Insel der Karibik und gehört zu den Großen Antillen. Sie teilt sich auf in den größeren östlichen Teil das ist die Dominikanische Republik mit der Hauptstadt Santo Domingo und den kleineren westlichen Teil das ist Haiti mit der Hauptstadt Port-au-Prince. Die Dominikanische Republik bietet auch jenen Gästen die nicht nur am Strand liegen wollen viele verschiedene Möglichkeiten um den Urlaub abwechslungsreich verlaufen zu lassen. Es gibt eine Vielfalt an Aktivitäten, für jede Altersgruppe wird etwas geboten. Nicht nur am Land und im Wasser sondern auch in der Luft. Das fängt an bei Helikopterflügen oder Parasailing, aber auch Wandern, Mountainbiken, Segeln, Windsurfen und Tauchen steht auf dem Programm und das ist noch lange nicht alles. Ein unvergessliches Erlebnis und ein Schauspiel der Natur ist die Walbeobachtung, welche in diversen Ausflugspaketen zu finden und zu buchen ist. Verschiedenen Berichten zu folge, ist diese aber mittlerweile schon mit etwas Kritik behaftet. Sehr beliebt bei den Gästen die in der Dominikanischen Republik ihren Urlaub verbringen und dabei etwas aktiv sein wollen ist der Golfsport. Golfplätze findet man über die ganze Insel verstreut. Da wäre der Playa Grande angeblich einer der schönsten Golfplätze den die Karibik zu bieten hat,… Read more