Tag: Sri Lanka

Sprachreise Sri Lanka

2015: Es werden keine Sprachreisen nach Sri Lanka angeboten von den einschlägigen Sprachreiseveranstaltern. Warum? Gute Frage, aber wer will schon Sinhala – Singhalesisch lernen. Hier ist nicht nur die Sprache anders, die schreiben auch noch in einer anderen Schrift und haben eigene Buchstaben. Es gibt jedoch trotzdem einige Menschen, die Sinhala lernen wollen. Es gibt viele internationale Firmen, die mit Sri Lanka Handel betreiben. Hier kann es sehr von Vorteil sein, wenn man die Sprache kann. Besonders dann, wenn man nicht übervorteilt werden will. Es gibt in Sri Lanka kaum Sprachschulen die Sinhala Kurse für Ausländer anbieten. Nur ganz vereinzelt findet man welche zu extrem hohen Preisen.

Hier muß man selber die Initiative ergreifen und sich einen Lehrer suchen. Es ist durchaus möglich diese Sprache zu lernen und es ist auch nicht sehr schwierig.

Auf der Webseite http://sri-lanka-urlaub.com/ gibt es einige Informationen dazu, wie man zu einem Lehrer kommt und wo man Hilfe findet.

Sri Lanka Investment

Sri Lanka Haus kaufen Sri Lanka Grundstück kaufen

Sri Lanka ist sehr um Ausländische Investoren bemüht. Sri Lanka hat dafür sogar ein eigenes Ministerium mit dem Namen Board of Investment BOI. Hier werden allerdings nur sehr teure Projekte unterstützt. Man muss min 250.000.- USD investieren. Dann bekommt man Hilfe von diesem Board of Investment Sri Lanka.

Sri Lanka Haus kaufen Sri Lanka Grundstück kaufen

Sri Lanka Haus kaufen Sri Lanka Grundstück kaufen

Aktuell 2013 ist die Lage für ausländische Investoren jedoch sehr problematisch. Ausländer dürfen keine Immobilien besitzen in Sri Lanka und können, wenn sie bereits von früher eine besitzen nicht verkaufen. Es bleibt momentan nur der Weg über eine Firma. Man muss eine Firma in Sri Lanka gründen die aber wiederum zu mehr als 50% einem Einheimischen gehören muss. Über einen Schlupfloch, mit dem man über einen extra Vertrag diesem jedoch jedes Recht wegnehmen kann, kann man als Ausländer jedoch sehr wohl dann zu 100% der Besitzer der Firma werden.

Allerdings sind in Sri Lanka die Verträge nur dann etwas wert wenn man genügend Geld hat um sich in Sri Lanka 2-3 Anwälte leisten zu können. Meist muss man diese Verträge vor Gericht einklagen da sich so mancher Sri Lanka Vertragspartner schnell als Betrüger entpuppt. Seien sie vorsichtig wenn sie einen Vertrag mit einem Singalesen eingehen!!

Vorsicht Falle Sri Lanka Investment

Unawatuna Sri Lanka

Unawatuna Sri LankaUnawatuna ist reich an Artenvielfalt. Früher war die größte Attraktion für Öko-Tourismus das Sumpfland oder Mangroven genannt Kadolana die Großteils zerstört wurde, ausgebaggert und aufgefüllt, um eine Hotelketten aus dem nichts aus dem Boden zu stampfen. Viele Einheimische glauben, dass sie verflucht wurden weil sie das Wella Devalaya verbaut haben.

Über sechzig Vogelarten, darunter Seeschwalben, Reiher, Reiher, Strandläufer, Eisvögel sowie seltenere Arten wie der Lesser Whistling Duck, der asiatische Palm Swift, das Weiße Einreiher Waterhen, der Turnstone Loten Sunbird und dem Schwarzen Bittern haben wurde in der Ortschaft von der Ornithologe, Clive Byers gesichtet. Diese Vögel sind meist in der verbleibenden Sumpfgebiet und Rumassala Hügel gesichtet worden. Immer noch sehr oft zu sehen ist der bekannte Kingfisher. Read more