Sri Lanka Investment

Sri Lanka Haus kaufen Sri Lanka Grundstück kaufen

Sri Lanka ist sehr um Ausländische Investoren bemüht. Sri Lanka hat dafür sogar ein eigenes Ministerium mit dem Namen Board of Investment BOI. Hier werden allerdings nur sehr teure Projekte unterstützt. Man muss min 250.000.- USD investieren. Dann bekommt man Hilfe von diesem Board of Investment Sri Lanka.

Sri Lanka Haus kaufen Sri Lanka Grundstück kaufen

Sri Lanka Haus kaufen Sri Lanka Grundstück kaufen

Aktuell 2013 ist die Lage für ausländische Investoren jedoch sehr problematisch. Ausländer dürfen keine Immobilien besitzen in Sri Lanka und können, wenn sie bereits von früher eine besitzen nicht verkaufen. Es bleibt momentan nur der Weg über eine Firma. Man muss eine Firma in Sri Lanka gründen die aber wiederum zu mehr als 50% einem Einheimischen gehören muss. Über einen Schlupfloch, mit dem man über einen extra Vertrag diesem jedoch jedes Recht wegnehmen kann, kann man als Ausländer jedoch sehr wohl dann zu 100% der Besitzer der Firma werden.

Allerdings sind in Sri Lanka die Verträge nur dann etwas wert wenn man genügend Geld hat um sich in Sri Lanka 2-3 Anwälte leisten zu können. Meist muss man diese Verträge vor Gericht einklagen da sich so mancher Sri Lanka Vertragspartner schnell als Betrüger entpuppt. Seien sie vorsichtig wenn sie einen Vertrag mit einem Singalesen eingehen!!

Vorsicht Falle Sri Lanka Investment

Schreibe einen Kommentar